Zur Person

Meinen Universitätsabschluss zur Diplom-Heilpädagogin mit Studienschwerpunkt „Erziehung und Rehabilitation der Sprachbehinderten“ absolvierte ich im Jahr 1997 an der Universität zu Köln. Organisiert bin ich im Deutschen Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs).

Über zehn Jahre war ich als akademische Sprachtherapeutin in einer Logopädischen Praxis in Neheim tätig, wohne hier mit meinem Mann und unseren drei Kindern.

MEINE THERAPIESCHWERPUNKTE :
Störungen des Spracherwerbs, Late-Talker, SESS bei entwicklungsverzögerten und geistigbehinderten Kindern, frühes Lesen und gebärdenunterstützende Kommunikation bei Down-Syndrom, myofunktionelle Therapie, Stottern/Poltern bei Erwachsenen und Kindern, Förderung des Schriftspracherwerbs, Legasthenie, Förderung der auditiven Wahrnehmung, Behandlung von Dyspraxie, LKGS-Spalten, CI-implantierte Kinder, Schluck- und Essstörungen bei Kindern, Aphasien, Dyarthrophonien und Stimmstörungen.

Als zertifizierte Language Route-Trainerin biete ich Fortbildungen für Erzieher zum Thema „Sprachförderung im Kindergartenalltag“ an.

Zu folgenden Bereichen habe ich Fortbildungen besucht:

Selektiver Mutismus: Fallbesprechung und Supervision (Bahrfeck-Wichitill/Subellok, 2017)

Symbol- und Rollenspiel mit selektiv mutistischen Kindern (Bahrfeck-Wichitill/Winterfeld, 2017)

Aphasietherapie hier und heute: Praktisches für die (ambulante) Praxis (Mende, 2017)

Verbale Entwicklungsdyspraxie-Erscheinungsbild und Diagnostik, Therapie nach VEDIT (Schulte-Mäter, 2016)

Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT) für Kinder und Jugendliche (Bahrfeck-Wichitill, 2015)

Kommunikationsförderung bei Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung (ASS) (Franke/Pfeiffer, 2015)

Erzähl doch mal - Sprechfreude und Erzählkompetenz (Elisabeth Wilhelm, 2015)

Kindliche Sprachverstehensstörungen erfassen und behandeln - Ein Praxisseminar insbesondere zur Sprachverstehenskontrolle (Diem/Schmitz, 2015)

Zertifizierungskurs SI-Motodiagnostik® und SI-Mototherapie® (Kesper/Stenzel, 2015)

Direktives Arbeiten am Stottern im Kindes- und Grundschulalter, geht das? Möglichkeiten des Non-Avoidance-Ansatzes mit kleinen und größeren Kindern (Krüger, 2014)

Diagnostik und Therapie von Verbstellungsproblemen und unfelxiblen
Satzstrukturen bei Kindern (Riederer, 2014)

Wie kommt die Zunge an den Punkt? (Stenzel 2014)

Subjektive Audiometrie im Kindesalter (Slaby, Vestische Kinderklinik
Datteln 2014)

Aus der Praxis für die Praxis: Materialien und Spielideen rund um die
Behandlung syntaktischer und morphologischer Störungen bei Kindern (Barth/Müller-Kolmstetter, 2014)

SI-Motodiagnostik Teil 1-3 (Kesper 2013)

SI-Mototherapie Teil 1-3 (Kesper 2013)

Neurofunktions!therapie Mund, Augen, Körper und Hände (Rogge 2012)

Praxisseminar: Therapie phonologischer Störungen (Uwah, 2012)

Symptomorientierte Dysarthrophonietherapie (Neuwald-Fernandez, 2012)

Die orale Nahrungsaufnahme im Säuglings- und Kindesalter - orofaziale Störungen / Fütterstörungen (Hübl, 2011).

Der Wortschatzsammler - Strategietherapie lexikalischer Störungen im Vorschulalter (Motsch, 2011).

Stimmprophylaxe für Sprechberufe (Reke, 2011)

Feldenkrais Spezial: Kiefer und Co. (Simon, 2010)

Grundkurs Akzentmethode – Theorie und Praxis intensiv (Geier-Bruns, 2009)

Funktionale Stimmtherapie (Gross-Jansen, 2009)

Kraniale Techniken im logopädischen Bereich (Laenen, 2008)

Mehrsprachige Kinder in der sprachtherapeutischen Praxis (Lengyel, 2008)

Die Praxis der Stimmtherapie - effektiv, kompakt und anwendbar (Feldmann, 2008)

Sprache und geistige Behinderung: Unterstützung des Spracherwerbs durch Gebärden und frühes Lesenlernen (Berheide, 2008)

Diagnose und Therapie der Lese-Rechtschreibschwäche (Ullrich, 2007)

Förderung des Grammatikerwerbs-konkret (Wilhelm, 2007)

Teilnahme an der einjährigen Pilotphase zur externen Supervision des dbs unter der Leitung von Frau Dr. Barbara Giel in Köln (2006).

Nicht nur das Hören gemeinsam entdecken! Kommunikationsorientierte und mehrdimensionale Förderung hörgeschädigter Kinder (Reichmuth, 2006)

Einführung in die F.O.T.T.- Therapie des facio-oralen Traktes (Meyer-Königsbüscher, 2006)

Zur Therapie bei Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Spalten - von der Frühförderung bis ins Schulalter (Herl-Peters, 2005)

Frühförderung von sprachentwicklungsauffälligen Kindern (Weikert/Tontsch, 2005)

Die verbale Entwicklungsdyspraxie in der Logopädie (Reuß, 2004)

Poltern: Theorie, Diagnostik, Therapie (Sick, 2003)